Loading...

Neubau Funktionsgebäude Sportanlage

  • Standort: Köln, Nachtigallenstraße
Kenndaten

Bruttorauminhalt: 969 m³
Bruttogrundfläche: 255 m²

Projektbeschreibung

Der Standort des Funktionalgebäudes ist zwischen Maximilian-Kolbe-Gymnasium und Sportanlage. Das eingeschossige Gebäude wurde als U-Form konzipiert, die drei Gebäudeflügel umschließen eine Hoffläche, die sich zum Sportplatz öffnet und für gemeinschaftliche Aktivitäten genutzt werden soll. Die Gebäudeform entwickelt sich aus dem Grundrisskonzept. Die Erschließung aller Räume erfolgt von außen, sodass eine klare und übersichtliche Benutzung gewährleistet ist. Interne Erschließungsflächen sind nicht erforderlich, dadurch kann die Nutzfläche auf das Äußerste minimiert werden, dementsprechend auch die Herstellungs- und Unterhaltungskosten. Durch den 60 Quadratmeter großen Jugendraum erhält das Funktionalgebäude eine weitere Nutzung, als Synergieeffekt kann die technische Infrastruktur mitgenutzt werden. Alle Räume sind natürlich belichtet und belüftet. Die Materialien entsprechen der Funktion des Gebäudes und dessen intensiver Benutzung. Das Energiekonzept entspricht den Anforderungen des Kölner Standards, gemäß der Energieleitlinien der Gebäudewirtschaft. Ein eigenständiger 60 Quadratmeter großer Maschinenunterstellplatz wird gleichzeitig an der Nachtigallenstraße erstellt.